1. Tag der Goodbye Zucker Challange

Dauer: 56 Tage (8 Wochen)
Geschafft : 0 Tage
Noch vor mir: 56 Tage (8 Wochen)
Gewicht seit Anfang der Challange verloren : 0 kg

1 Woche
Aufgabe : Weniger Zucker essen. 

Heute begann alles relaxt.  Ich habe bis halb neun geschlafen und mir dann im Bad Zeit gelassen,  meine Puder- und Rouge-Pinsel gewaschen. 
Da ich auch weiterhin Kurzzeitfasten machen möchte,  und gestern Abend noch bis 20 Uhr was gegessen habe,  wartete ich heute bis 12 Uhr. Um 12:13 gab es den Rest von gestern : Gemüse – Reis- Pfanne mit Pute.  Dazu ein Glas Cola Light.
Als Nachtisch gab es einen Cappuccino mit Chai. Dazu habe ich ein wenig Milch erhitzt und darin einen Beutel Chai-Tee 8 Minuten ziehen lassen. Dann kam Milchschaum und 1 Espresso darauf.
Am Nachmittag habe ich meine Nägel lackiert und als der dann trocken war,

image

an meinem Granny-Half-Square weiter gehäkelt.

image

So und jetzt werdet ihr alle sagen :die hat doch nicht mehr alle!
Ich habe nämlich einen Apfelkuchen gebacken.
Ui. Mach ich die Challange doch nicht?
Doch ich mache sie. Der Kuchen ist für meinen Vater.
Es ist ein Apfelkuchen mit Eischwehrteig . Und den mag ich überhaupt gar nicht. Deswegen konnte ich den backen, ohne meine Challange zu gefährden.

In dem Buch stehen bei jeder Woche 3 Rezepte, die man ausprobieren kann.
Für die erste Woche sind das:

Kokosgranola (das Rezept habe ich hier schon mal geschrieben, ist sehr lecker)

Halloumi mit Apfel gebraten

Pochierte Eier.

Den Halloumi gab es zum Abendessen. Ist jetzt nicht mein Fall. Mag einfach die Süß und Salzig Kombi nicht. Gut.

image

Danach gab es als Dessert eine Chai-Latte.

Das war nun der erste Tag. Ich habe nichts vermisst und hatte keinen Heißhunger.

Wenn das die gesamten 8 Wochen so bleiben könnte, wäre es echt super.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s